Muslimen persönlich begegnen

 

Für viele Christen in Deutschland und der Schweiz gehört die Begegnung mit Muslimen zum Alltag. Man kennt sich vom Arbeitsplatz oder aus der Nachbarschaft, trifft sich beim Einkaufen oder beim Abholen der Kinder vom Kindergarten.

Was können wir tun, damit diese Begegnungen nicht nur oberflächlich bleiben, sondern dazu führen, dass man sich kennen lernt und Muslime erfahren, was Christen wirklich glauben?

Im Folgenden findest du Hinweise auf Bücher und Links zu anderen Webseiten, die viel wertvolle Informationen zu dieser Fragestellung bieten:

 

 

 

Muslime verstehen, mit ihnen leben und ins Gespräch kommen

 

  • Schultz, Tobias: Faszination, Enttäuschung, Wut. Wie Araber den Westen sehen. OM Books Mosbach, 2. Auflage 2007, ISBN 978-3-938306-03-1
  • Naja, Ben; Sy, Mussa: „Und ihr sollt ein Segen sein“,  Nürnberg: VTR, 2009. (Praxisorientierte und leicht anwendbare Hilfestellung für den täglichen Umgang mit Menschen anderer Kulturkreise)
  • Broschüre "Muslimen begegnen": Hinweise wie du mit  Muslimen Kontakt knüpfen, Freundschaften aufbauen und über den Glauben ins Gespräch kommen kannst. 
  • Anregungen für die Begegnung und das Gespräch mit Muslimen: Auf dieser Webseite des Orientdienstes finden Sie eine Vielzahl von Artikeln, die praktische Hilfen geben für den Besuch bei Muslimen, kulturelle Besonderheiten, die zu beachten sind, und Anregungen für das Gespräch über den Glauben.
  • Grundsätzliche Tipps für die Begegnung mit Muslimen: In knapper Form hilfreiche Hinweise für Besuche bei und Gespräche mit Muslimen. 

(nach oben)

 

Der Islam aus theologischer und gesellschaftlicher Sicht

 

 

Muslime den christlichen Glauben erläutern und Antworten auf ihren Fragen und Einwände finden

 

  • Goldsmith, Martin: Islam und christliches Zeugnis, C. M. Fliß Verlag: Hamburg, 1993 (Anleitung zum Zeugnis unter Muslimen)
  • McCurry, Don: Die Heilung der zerbrochenen Familie Abrahams. One Way Medien: Wuppertal, 2000 (Beispiele für kulturell angepaßte Evangeliumsverkündigung im islamischen Kontext)
  • Müller, Klaus W.: „Mission im Islam“, VTR Verlag, 2007. (nur noch gebraucht erhältlich)
  • Shenk, David: "Christen begegnen Muslimen. Wege zu echter Freundschaft", Neufeld Verlag: Schwarzenfeld, 2015
  • Beutler, Kurt: "Perlen im Koran", VTR Verlag, 2. Auflage, 2014.

  • Den christlichen Glauben erläutern und verteidigen: Artikel und Videoclips, die zeigen, wie man den christlichen Glauben erklären und gegen Angriffe von muslimischer Seite verteidigen kann. 

 

(nach oben)

  

Berichte von Muslimen, die Christen geworden sind

  • Hauser, Albrecht: „Ich glaubte an Allah und träumte von Jesus“, Holzgerlingen: Hänssler, 2010
  • Bruder Andrew, Al Janssen: Verräter ihres Glaubens: Das gefährliche Leben von Muslimen, die Christen wurden. Brunnen Verlag, 2. Auflage 2008
  • Qureshi, Nabeel: "Allah gesucht, Jesus gefunden", Christliche Verlagsgesellschaft, 2015 
  • Erlebnisse von Muslimen, die Christen wurden
  • Lebensberichte von ehemaligen Muslimen

 

 

Muslime im christlichen Glauben unterrichten und weiterführen

 

Hier findest du

  • eine Liste von Glaubens- und Taufkursen, die hilfreich sein können, um Muslimen, die Jesus folgen wollen, die Inhalte des christlichen Glaubens zu vermitteln. 
  • eine Liste von Kursen und Materialien, die geeignet sind, junge Christen im Glauben weiterzuführen und zu ermutigen.
  • Jüngerschaftskurs "KOMM FOLGE MIR NACH", speziell für orientalisch geprägte Menschen.
  • Discoverapp: Eine App für das Smartphone, die anhand von 28 ausgewählten biblischen Texten (Creation to Christ Series) anleitet den Messias zu entdecken, findest du hier: http://discoverapp.org/ Die Texte sind mehrsprachig (Englisch, Arabisch oder Somali) und können sowohl gelesen als auch angehört werden. Zu den Texten werden Fragen nach den Prinzipien des Entdeckerbibelstudiums gestellt. Sehr gut für Gruppen geeignet.

 

 

(nach oben)