Finanzprinzipien

 

 

Wir bekennen uns zu folgenden Grundsätzen

 

  1. Es ist Gott allein, von dem wir im Blick auf die Erfüllung unserer finanziellen Bedürfnisse abhängig sind.
  2. Das Gebet ist die lebenswichtige Verbindung zur Versorgung durch Gott.
  3. Finanzielle Informationen und Bedürfnisse sind in verantwortlicher Weise zu kommunizieren.
  4. Innerhalb von ReachAcross ist es unabdingbar, finanzielle und andere Ressourcen verantwortlich zu teilen und ihren Einsatz zu koordinieren.
  5. In allen finanziellen Aktivitäten sind wir gefordert, steuergesetzlichen Bestimmungen Genüge zu tun und Haushalterschaft im biblischen Sinne und Transparenz zu praktizieren.
  6. ReachAcross wird keine Schulden machen.
  7. Unser Finanzsystem wird in regelmäßigen Abständen geprüft und beurteilt.

ReachAcross ist ein Glaubenswerk und als eingetragener Verein als gemeinnützig anerkannt. Die Arbeit von ReachAcross wird durch die freiwilligen Gaben von christlichen Gemeinden und Missionsfreunden getragen.

 

 

Näheres zu Finanzen und Unterstützung von Mitarbeitern